Wir sind Mitglied der zivilgesellschaftlichen Plattform Agenda 2030, welche die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung durch die Schweiz überwacht. Unser Fokus liegt insbesondere auf den Zielen 5 zu Geschlechtergleichstellung und 16 zu friedlichen und inklusiven Gesellschaften.

Mit der 2015 verabschiedeten Agenda 2030 schuf die internationale Gemeinschaft nicht nur eine gemeinsame Vision für Frieden, die Bekämpfung von Armut und den Erhalt unseres Planeten. Sie legte mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) fest, wie diese sozial, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Welt bis 2030 erreicht werden soll.  

Seit 2016 arbeiten alle Länder daran, diese gemeinsame Vision zur Bekämpfung der Armut und Reduzierung von Ungleichheiten mit nationalen Entwicklungsplänen zu erreichen. 

Umsetzung durch die Schweiz 

Wir arbeiten an der Verwirklichung dieser Vision im Rahmen der Plattform Agenda 2030 mit. Sie ist ein Zusammenschluss von rund 50 zivilgesellschaftlichen Akteur:innen aus den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Umweltschutz, Gender, Frieden, nachhaltiges Wirtschaften sowie aus den Gewerkschaften. Ziel ist es, zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung in und durch die Schweiz beizutragen. 

Wir legen ein besonderes Augenmerk auf das Ziel 5 «Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen» und das Ziel 16 «Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern».

Die Plattform stellte 2018 ihren ersten Alternativbericht zum Fortschrittsbericht der Schweiz vor, «Wie nachhaltig ist die Schweiz? Die Umsetzung der Agenda 2030 aus Sicht der Zivilgesellschaft». Vier Jahre später präsentierte die Plattform einen Halbzeitkommentar zur bisherigen Umsetzung der Agenda 2030 durch die Schweiz. Dieser zeigte, dass die Schweiz bei keinem der SDGs auf Kurs ist. 

Agenda 2030: Zivilgesellschaftlicher Halbzeitkommentar, 2022 3,6 MB, PDF

Vernehmlassung Strategie nachhaltige Entwicklung, 2021 282,34 KB, PDF

Offener Brief zu SDG 5, 2019 1,31 MB, PDF

Antwort des Bundesrats zu SDG 5, 2019 90,29 KB, PDF

Agenda 2030: Wie nachhaltig ist die Schweiz? 2,54 MB, PDF