Inhalt markiert mit: Feministische Friedenspolitik

Aufruf an Bundesrat und internationale Gemeinschaft

Afghanistan

Die internationale Gemeinschaft hat Afghanistan im Stich gelassen – und das gilt umso mehr für die Frauen und Mädchen. Wir rufen den Schweizer Bundesrat und die internationale Gemeinschaft zum Handeln auf, um ihre Zukunft zu sichern.

Räumungen in Sheikh Jarrah beeenden!

Palästina

Wir verurteilen die Vertreibung von 28 palästinensischen Familien aus ihren Häusern in Sheikh Jarrah, Jerusalem, durch die israelischen Besatzungstruppen. Wir rufen zur internationalen Unterstützung auf, um die Zwangsräumungen zu beenden und die Souveränität des palästinensischen Volkes zu unterstützen. (Englisch)

Pandemie: Aufruf zum Waffenstillstand

Corona

Viele Menschen sind gleichzeitig mit der Pandemie und mit Kriegen, bewaffneten Konflikten und Militarisierung konfrontiert. Wir appellieren an alle Regierungen und politischen Gremien, jede Form von Krieg und bewaffneten Konflikten sofort zu beenden. (Englisch)

Pandemie: Gewalt an Frauen beenden

Corona

Während der Covid-19-Pandemie hat die Gewalt gegen Frauen und Mädchen stark zugenommen. Wir verurteilen prinzipiell die Gewalt gegen Frauen und fordern alle Menschen auf, insbesondere Entscheidungsträger:innen, zusammenzustehen, um alle Formen von Gewalt jetzt und für immer zu beenden. (Englisch)